Regattastrecke 2019 WM

Vorbereitung auf Weltmeisterschaften 2019 in Pattaya / Thailand

 

Liebe Sportlerinnen und Sportler,

Die Europameisterschaften 2018 in Brandenburg ist Vergangenheit. Mit dem Ende der Meisterschaft ist meist auch der Abschied von Teammitgliedern verbunden. Seien es Neue Ziele und Herausforderungen oder auch andere Gründe das Team zu verlassen. Wir und ich bedanken uns bei jedem für seine Einsatzbereitschaft und die Leistungen die vollbracht wurden. Ein Teammitglied möchte ich aber besonders hervorheben und danken. Frank Kirchhoff hat sein Amt als Trainer und Teamleitung niedergelegt. Die Ü50 und ich danken Dir herzlich für die viele Zeit, die guten Gedanken und Ideen die Du in die Nationalmannschaft hast einfließen lassen. Ohne Seine Unterstützung wäre das Team nicht zu den Leistungen bei den EM und WM der letzten Jahre gekommen. Vielen Dank Kirche.

Der DDV-Vorstand hat uns – Thomas Lippmann und mich – erneut berufen und ermächtigt, mit der Planung und Vorbereitung für die Nationen-WM 2019, die in Pattaya / Thailand stattfinden soll, zu beginnen. Für uns als Teamleitung gilt es dementsprechend, jetzt nach vorn zu sehen und uns an die Arbeit zu machen, um für die WM eine schlagkräftige Nationalmannschaft Ü50 aufzubauen. Wir wollen deshalb unverzüglich beginnen und die zur Verfügung stehende Zeit effektiv für die Vorbereitung und den Aufbau des Teams nutzen.

 

Diese Weltmeisterschaften der Nationalteams 2019 werden in der Zeit vom 20. bis 25. August 2019 in Pattaya / Thailand ausgetragen.

Eine Weltmeisterschaft ist immer etwas Besonderes. Das Ziel des DDV ist es an die starken Leistungen der vergangen Jahre bei Weltmeisterschaften anzuschließen. Dazu brauchen wir in allen Kategorien der Ü50 besonders starke Teams. Die Chancen stehen gut, denn Alle sind motiviert: Sportler und Teamleitung. Die Arbeit der letzten Jahre hat gezeigt, dass wir zu starken Leistungen fähig sind, was wir bei der EM in Brandenburg demonstrierten. Der Vorstand hat bereits mit den Planungen und Vorbereitungen der WM begonnen und erste Ergebnisse wird es Anfang Mitte November 2018 geben.

Infolge all dessen ergibt sich auch für uns die Zielstellung, so früh wie möglich mit der Bildung unseres Grand-Dragon-Teams zu beginnen. Wir wollen selbstverständlich um Medaillen kämpfen, wollen den Jüngeren zeigen, dass auch wir zu großen Leistungen fähig sind und wollen schließlich dazu beitragen den sehr guten Ruf der Deutschen Drachenbootfahrer in der Welt zu festigen.

Und deshalb wollen wir wieder ein Team zusammenstellen, das um Medaillen fährt, das an frühere super Ergebnisse, zum Beispiel von Welland 2015, anknüpfen kann. Dies gilt sowohl für das Mixed-, wie auch für das Frauen- und Openteam.

Wir rufen Euch heute auf, Euch nun konkret Gedanken über eure Teilnahme an der WM 2019 zu machen. Wir suchen Sportlerinnen und Sportler – Paddlerinnen, Trommler und Steuerleute – die bereit sind, sich für dieses große Ziel voll in den Dienst dieser Mannschaft zu stellen.

 

Um in die Vorbereitung einsteigen zu können, seid nun ihr Sportler gefragt. Tragt euch bitte zeitnah in die Doodleliste ein. Dieser Eintrag ist vorerst noch unverbindlich und stellt nur eine allgemeine Interessenbekundung dar. So können wir uns einen Überblick über den Kreis der Interessenten verschaffen und schnellstmöglich mit den Planungen beginnen.  Der offizielle Bewerbungszeitraum wird baldigst und wie immer vom DDV auf der DDV-Website und auf der Seite der Grand Dragon bekannt gegeben (www.drachenboot.de)(www.grand-dragon-ddv.jimdo.com).

Von uns werdet ihr in den kommenden Wochen ausführliche Informationen mit Terminen und Trainingsschwerpunkten sowie Aussagen zu den Anforderungen und Rahmenbedingungen bekommen.

Nun noch eine Bitte. Da es in Deutschland viele gute Ü-50-Sportler gibt, leitet diese Mail an alle aktiven Drachenbootsportler weiter, die vielleicht Interesse an einer WM-Teilnahme 2019 haben könnten. Wir wollen so viele Sportler wie möglich erreichen, informieren und für unser Projekt gewinnen.

 

Link zur Doodleliste:   https://doodle.com/poll/nri3zkwtfe7nsgux

Wie immer könnt ihr uns bei Fragen kontaktieren. Per E- Mail oder telefonisch sind wir immer erreichbar.

Lasst es uns mit Einsatzbereitschaft, Willensstärke und Spaß an der Sache wieder gemeinsam angehen. Wir freuen uns auf Euch.

 

Eure Teamleitung

 

Lippi und Stimpi  

Bewerbungsunterlagen für die WM 2019 sind in Vorbereitung und werden demnächst veröffentlicht    (im November)

Führungsteam für die WM 2019 wurde neu gebildet

Schlachtruf 2019:

 

ein           Team         Grand            Dragons              20                19

einer         alle            einer              alle                   einer            alle